Charity-Auktion: Als VIP-Gäste zur BMW International Open 2022

BMW International Open 2022
Foto: BMW Golfsport
[WERBEHINWEIS | Unsere Webseiten enthalten Werbung]

Vom 22. bis 26. Juni 2022 wird die BMW International Open wieder vor voller Kulisse stattfinden können! Ein internationales Top-Spielerfeld und die besten deutschen Golfer schlagen dann im Golfclub München Eichenried ab. Mit United Charity kann das Event für Dich zum Golf-Highlight des Jahres werden.

BMW International Open 2022 VIP-Tickets mit Unterkunft

BMW Golfsport und die Österreichische Sporthilfe versteigern via United Charity eine einzigartige Money-can’t-buy-Experience: Zwei Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Hilton Tucherpark in München, je zwei VIP-Tickets für die finalen Turniertage Samstag und Sonntag inklusive Zugang zum Fairway Club mit umfassendem kulinarischen Angebot, BMW Shuttle Service zwischen Hotel und Golfplatz, Teilnahme an der Player’s Party im Münchner Club P1 und ein Meet & Greet mit einem Topspieler auf dem Turniergelände!

Jetzt mitbieten / zur Auktion

Highlight-Auktionen bei United Charity

United Charity ist das größte Charity-Auktionsportal in Europa. Die gemeinnützige Organisation versteigert einmalige Dinge und Erlebnisse, die man in der Regel nicht kaufen kann. Mit den Erlösen aus Online-Auktionen sowie aus Spenden, die jeweils zu 100 Prozent weitergeleitet werden, unterstützt United Charity Kinderhilfsprojekte in ganz Deutschland, aber auch international.

Den Erlös dieser Auktion leitet United Charity direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Österreichische Sporthilfe weiter. Die Österreichische Sporthilfe ist eine gemeinnützige und unabhängige Organisation, die durch ihre finanzielle und ideelle Unterstützung einen wichtigen Beitrag zur sozialen Absicherung von SpitzensportlerInnen mit und ohne körperliche Behinderung leistet.

Mehr Informationen: united-charity.de

Anzeige
Vorheriger ArtikelBei allen Witterungen: Golftraining abseits des Platzes
Nächster Artikel150 Jahre British Open: Besucherrekord zum Jubiläum erwartet