Mein Golf Training – 30 Übungen für ein effektives Training

Mein Golf Training – Timo Schlitz
Foto: TIMO SCHLITZ
[WERBEHINWEIS | Unsere Webseiten enthalten Werbung]

Mit „Mein Golf Training“ präsentiert Golf-Journalist Timo Schlitz ein handliches Ringbuch für Amateure, mit 30 situativen Trainingsübungen, die das Spiel verbessern sollen.

„Schluß mit einseitigem Techniktraining“

Bei vielen Amateurgolfern bedeutet Training einfach nur Bälle auf die Range dreschen. Wenn Du mit einem konkreten Trainingsplan und einem damit verknüpften Ziel übst, wirst Du künftig deutlich mehr Spaß und nebenbei auch mehr Erfolg beim Training haben. „Schluß mit einseitigem Techniktraining,“ dachte sich Singlehandicapper Timo aus München und entwarf einen eigenen Trainingsplan, da er keinen geeigneten für sich finden konnte.

Die Trainingsmethoden der Golfprofis

Mein Golf TrainingDie Weltklassegolfer sind nicht nur talentiert, sondern trainieren auch ungeheur viel. Timo hat zahlreichen Profis bei den großen Turnieren über die Schulter geschaut und sich zusammen mit einigen der besten deutschen Golfern die Frage gestellt: Wie kann ein Amateur sinnvoll und effizient trainieren?

Sechs bis acht Stunden feilt ein Profigolfer täglich an seinem Spiel: Auf der Driving Range, den Pitching- und Chipping-Grüns, im Bunker, auf dem Grün und natürlich auch auf dem Platz. Dabei ist es erstaunlich, dass die Profis trotz des intensiven Trainings niemals die Lust am Spiel zu verlieren scheinen. Das Geheimnis von Pros wie Tom Lehman, Phil Mickelson oder Caroline Masson: Jeder Schlag verfolgt ein Ziel.

Golf Trainings Booklet: Mein Golf Training

Mein Golf TrainingAuf 64 Seiten enthält „Mein Golf Training“ 30 Übungen mit denen Amateure jedes Spielniveaus im situativen Training zielgerichtet die unterschiedlichen Bereiche ihres Golfspiels verbessern können. Darunter sind natürlich altbekannte Übungen wie „Putten im Uhrzeigersinn“ oder „Putts in einer Linie“ – aber diese Einheiten sind schließlich nicht grundlos Klassiker.

 

„Mein Golf Training“ wurde so gestaltet, dass die Praxistauglichkeit im Vordergrund steht. Das handliche Booklet passt in die Hosentasche und nimmt auch im Golfbag kaum Platz ein. Das Booklet mit dem wasserabweisenden Einband ist handlich, übersichtlich in 6 Kategorien unterteilt und optisch anprechend mit vielen Info-Grafiken untermalt.

Die Übungseinheiten sind einfach anzuwenden, bringen Abwechslung ins Training und führen laut zahlreicher positiver Bewertungen wirklich zu Verbesserungen: Aufbau, Ablauf und das jeweilige Ziel sind klar definiert und somit schnell umsetzbar. Nach Abschluss jeder Übungen kannst Du das Ergebnis in das Booklet eintragen und dadurch Fortschritte in den einzelnen Kategorien einfach nachvollziehen.

Übung aus dem Buch als Video

Kleiner Vorgeschmack gefällig, was Dich erwartet? Hier erklärt Timo Dir aus seinem Buch die Übung „Circle Putting“, gesehen bei Phil Mickelson.

Golf with a Game Plan

Das Ringbuch kostet circa 20 Euro und sollte künftig bei keiner Deiner Trainings-Sessions mehr fehlen, denn der Erfolg gibt „Mein Golf Training“ recht: Das Buch ist bereits in der 3. Auflage erschienen und wird mittlerweile sogar auf Englisch als „Golf with a Game Plan“ in UK und USA angeboten.

Mehr Informationen: mein-golf-training.de

Anzeige
Vorheriger ArtikelKindergolf: Kids Golf Guide – So wird Golf zum Kinderspiel
Nächster ArtikelVICE Golf Gutschein-Code: Kostenloses Schlägertuch