Start Charts

Top 5 unisex Golfbrillen – Die besten Sonnenbrillen für Golfer

Auf dem Golfplatz warten einige Herausforderungen, die normale Sonnenbrillen oft nicht meistern können. Für ideale Sicht auf dem Golfplatz brauchst Du eine leichte Golfbrille mit entsprechend angepassten Gläsern.

5Maui Jim – Kawika

Foto: MAUI JIM

Beste Golf Sonnenbrillen: Maui Jim – Kawika

Maui Jim ist eine Hawaiianische Firma mit Hauptsitz in Maui. Ihre PolarizedPlus2-Technologie kommt bestens gegen intensive Blendeinwirkung und schädliche UV-Strahlen an, wobei sie brillante Farben zum Leben erweckt.

Die klassische Sonnenbrille Maui Jim Kawika ist eins von 125 Modellen, die allesamt polarisiert sind und zu 100% gegen UVA- und UVB-Strahlen schützen. Die rechtwinklige Fassung schmeichelt den verschiedensten Gesichtsformen und ein sattelartiger, doppelter Quersteg mit rutschsicheren Silikon-Nasenpads bietet optimalen Komfort. Die leichte Brille trotzt den Elementen und kommt in einer sicheren, bequemen Passform mit einer tollen Verarbeitung. Das Beste sind aber die Gläser: Neben garantierter Blendfreiheit und besserer Tiefenschärfe sind diese so angenehm, dass Du beim Golfspiel vergessen wirst, dass Du eine Sonnenbrille trägst.

Maui Jim Kawika kaufen

Preis laut Hersteller: 289,- Euro
Mehr Informationen:
mauijim.com

4Fairway Golf Eyewear – Bobby

Foto: FW Golf Eyewear

Beste Golf Sonnenbrillen: Fairway Golf Eyewear – Bobby

Aus den USA kommt eine Sonnenbrillenmanufaktur, die mit der Fairway Golf Eyewear Bobby ein urbanes Modell ins Rennen schickt, das wohl zu den günstigsten Sonnenbrillen auf dem Markt gehört.

Die Sonnenbrille wurde mit dem Ziel entwickelt, die perfekte Kombination aus Stil und Performance zu liefern: Die kratz- und bruchsicheren Brillengläser aus Polykarbonat filtern 100% der UV-Strahlung und sorgen für ein klares und scharfes Sichtfeld mit Tiefenschärfe, zur verbesserten Wahrnehmung der Bodenbeschaffenheit auf dem Golfplatz. Das leichte TR-90 Brillengestell bietet maximale Flexibilität und vereint Bruchresistenz und leichtes Gewicht. Das matte Black Boom Finish macht dieses Modell besonders attraktiv.

Fairway Golf Eyewear Bobby kaufen

Preis laut Hersteller: 69,- Euro
Mehr Informationen:
fairwaygolfeyewear.com

3Golf-Sight – Masters One

Foto: GOLF-SIGHT

Beste Golf Sonnenbrillen: Golf-Sight – Masters One

In enger Zusammenarbeit mit Profi-Golfern wurde die Golf-Sight Masters One entwickelt, damit Unebenheiten im Gelände exakt zu identifizieren und Breaks korrekt zu lesen sind. Selbst bei hochstehender Sonne ermöglicht die immense Grün-Kontrast-Steigerung der speziell beschichteten Gläser es, auch kleinste Wellen auf dem Fairway und Grün genau zu erkennen. Außerdem schützt die Brille vor Sonne, Wind, Staub und natürlich UV-Licht.

Die Golfbrille ist durch flexible Bügel und individuell einstellbaren Nasenpads so konzipiert, dass sie sich optimal an jede Kopfform anpasst: Hochwertige, kratzsichere Polycarbonat-Brillengläser sitzen dicht am Wangenknochen damit bei der Ballansprache keine Irritationen durch einen Brillenrahmen oder ein zu kleines Brillenglas entstehen. Das extra-große Blickfeld wird durch rahmenlose Gläser mit einer für das Golfen idealen Krümmung ermöglicht.

Golf-Sight Masters One kaufen

Preis laut Hersteller: 169,- Euro
Mehr Informationen:
golf-sight.de

2Rodenstock – R3272 A

Foto: RODENSTOCK

Beste Golf Sonnenbrillen: Rodenstock – R3272 A

Tradition verpflichtet: Rodenstock ist seit 140 Jahren Innovationsführer im Bereich der Augenoptik, weshalb in diesen Produkten auch langjähriges Forschungswissen, höchste Handwerkskunst, präziser Schliff und intelligente Technologie stecken.

Die Rodenstock R3272 A ProAct Sportbrille ist eine eckige Korrektions- und Sonnenbrillenfassungen im klassischen Stil und passt besonders gut zu runden Gesichtern. Sie zeichnet sich durch ihre besonders gute Verglasungsmöglichkeit und Fehlsichtigkeitskorrektur bis +/–8 Dioptrien aus. Die dünne, leichte und bruchfeste Fassung ist höchst komfortabel zu tragen. Polarisierende Sport-Polycarbonat-Brillengläser (gegen Reflexe auf Oberflächen und für blendfreies Sehen) bieten optimalen UV-A- und UV-B-Schutz. Eine kontraststeigernde Tönung sorgt auf dem Golfplatz für gute Detailerkennung und beste Farbwiedergabe.

Rodenstock R3272A kaufen

Preis laut Hersteller: 154,- Euro
Mehr Informationen: rodenstock.de

1Henrik Stenson Eyewear – Stinger

Foto: HENRIK STENSON EYEWEAR

Beste Golf Sonnenbrillen: Henrik Stenson Eyewear – Stinger

Die Marke Henrik Stenson Eyewear von Ausnahme-Profigolfer „Iceman“ Henrik Stenson steht mit echter Hingabe für allerbesten Schutz und höchste Performance. Die Henrik Stenson Eyewear Stinger besteht aus einem sehr leichten und biegsamen TR-90 Grilamid Rahmen mit Gummiüberzug, der sehr angenehm über den Ohren anliegt und nicht drückt. Auch die Nasenpads sind flexibel und justierbar.

Die Golfbrille ist bestückt mit hochfunktionalen Sportgläsern (unzerbrechlich und kratzresistent) für maximale Klarheit ohne jegliche Ablenkung im Blickfeld. Eine angenehme Krümmung bietet hohen Tragekomfort und optimalen Schutz. Der hydrophobische Mantel hält Schweiß, Dreck, Fett und Wasser davon ab, an den Gläsern zu haften. Außerdem bieten sie natürlich 100% UV-Schutz und bis zu 95% Blaulicht-Filterung.

Henrik Stenson Eyewear Stinger kaufen

Preis laut Hersteller: 132,- Euro
Mehr Informationen: henrikstensoneyewear.com