Start People

Zwei Asse in Folge: Golfer schlagen beide hintereinander Hole-in-One

2 Asse hintereinander in Foxhills
Foto: AZALEA
[ WERBEHINWEIS | Der nachfolgende Artikel kann Reklame und Affiliate-Links enthalten ]

Zwei Golfer schlugen im Foxhills Country Club & Resort mit zwei aufeinanderfolgenden Schlägen jeweils ein Hole-in-One auf demselben Loch – bei einer geschätzten Chance von mehr als einer Million zu Eins.

2 Hole-in-One hintereinander

Die erstaunliche gemeinsame Leistung ereignete sich am 11. Loch des Bernard Hunt-Platzes – 137 Meter von den weißen Abschlägen entfernt – als David Hoggins und Colin Andrews beide ihr Ass mit einem Achtereisen schlugen.

Die beiden Freunde zockten in ihrer 3er Gruppe eigentlich gerade um einen Gewinn von ein paar Pfund – unter den gegebenen Umständen wirkte das Par ihrer Begleitung Jeff Nulander dann ausgesprochen mittelmäßig.

Die Chancen eines Amateurgolfers, ein Hole-in-One zu treffen, werden auf 12.500 zu 1 geschätzt. Es wird angenommen, dass ein aufeinanderfolgendes „Double Hole-in-One“ mindestens 1 Million zu 1 bewertet wird.

„Wir waren beide hocherfreut und gleichzeitig total geschockt!“

Der 68-jährige 17er-Handicapper sagte: „Natürlich waren wir total begeistert. Es war einfach ein unglaubliches Glück. Ich traf den Ball gut und dachte, dass er nah am Stock dran ist, aber wir konnten es nicht sehen, da das Loch nicht einsehbar ist. Als Colin abschlug fanden wir den Schlag ebenfalls sehr gut getroffen. Wir gingen auf die Flagge zu und konnten keinen der beiden Bälle sehen und fanden sie dann beide im Loch. Es war unglaublich. Wir waren beide einfach nur fassungslos und es hat eine Weile gedauert, bis es richtig begreiflich wurde.“

Andrews, ein 78-jähriger 21er Handicapper ist seit 27 Jahren Mitglied bei Foxhills und verfügt schon über eine Fülle von Hole-in-One-Pedigrees, da dies der sechste seiner Karriere war. Aber er hat keine Pläne, jetzt damit aufzuhören: „Es ist immer eine erstaunliche Erfahrung ein Hole-in-One zu schlagen, aber es war außergewöhnlich, es mit David zusammen zu machen. Wir waren beide hocherfreut und gleichzeitig total geschockt! Jetzt habe ich das halbe Dutzend – es wäre schön, das ganze Dutzend voll zu bekommen!“

Premiere für Foxhills

Chris Fitt, Direktor für Golf und Freizeit bei Foxhills: „Ich werde es jemand anderem überlassen, die Chancen dafür zu ermitteln, aber es ist absolut erstaunlich. Die Bahn ist nicht besonders lang, aber es ist ein heikles Loch und es kommt nicht allzu oft vor, dass jemand dort ein Hole-in-One produziert. Es ist jedenfalls umwerfend, dass zwei unserer treuen Mitglieder in derselben Gruppe aufeinanderfolgend ein Ass schlagen. Es ist vielleicht nicht das erste Mal, dass es im Golf passiert, aber es ist sicherlich eine Premiere für Foxhills.“

David Hoggins und Colin Andrews
David Hoggins und Colin Andrews schlugen aufeinanderfolgend jeweils ein Hole-in-One Foto: AZALEA