Start Golf Fashion

The Heritage Collection – Modernste Technologie im Retro-Look

© cobra puma golf

The Heritage (engl. „Erbschaft“) heißt die neue Golf-Kollektion, welche Cobra Puma Golf Anfang April vorstellte und die als Tribut an die reiche Tradition des Golfsports sowie als Verneigung vor seinen Ikonen gedacht ist.

Bryson DeChambeau präsentiert The Heritage

Schiebermütze: Markenzeichen von DeChambeau
© cobra puma golf

Retro ist „in“ und steht auch Cobra Puma Golf ziemlich gut: Der Rückgriff in den schlichten Stil-Code vergangener, zeitlicher Golf-Epochen wirkt jugendlich frisch und bedient sich dabei aber modernster Technologien.

Kein Wunder also, dass als Protagonist dieser schicken Golf Retro-Kollektion der erst 23jährige, kalifornische Pro-Golfer und Cobra Puma Golf Botschafter Bryson DeChambeau auftritt.

Cobra Puma Golf Heritage Collection

Die Cobra Puma Golf Heritage Kollektion umfasst neben einigen ziemlich stylischen Textilien und Accessoires (Essential Pounce Golf Polo, Tailored Golf Chino Pants, Stretch Belt Gürtel und Tour Driver Cap Kopfbedeckung) auch Puma Ignite Golfsschuhe ohne Spikes und einen Cobra Wood Grain KING F7 Driver (limitierte Edition in dunkelbrauner Holz-Optik).

Kleiner Wermutstropfen: In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind von der Heritage Kollektion lediglich der Cobra KING F7 Wood Grain Driver (circa 399,- Euro) sowie die raffinierte Tour Driver Cap Schiebermütze in kastanienbraunem Fischgrätmuster (circa 45,- Euro) erhältlich.

The Heritage Collection © cobra puma golf

Cobra KING F7 Wood Grain Driver

Der Cobra KING F7 Wood Grain Driver vereint alle heutzutage verfügbaren technologischen Vorteile, kombiniert mit dem Aussehen eines wunderschön gestalteten Persimmon Schlägerkopfes.

So verfügt dieses Holz 1 im Retro-Look über justierbare Gewichte vorne, hinten und an der Ferse, womit der Schwerpunkt im Kopf verlagert wird und somit drei verschiedene Flugkurven erreicht werden können: flach, hoch und Draw. Für den Golfer lassen sich so optimale Längen und Flugkurven entsprechend den Spielbedingungen einstellen.

Gewicht mit wechselbaren Schwerpunktpositionen

Cobra KING F7 Driver Wood Grain
© cobra puma golf

Das schwerere Gewicht (12 Gramm) in der vorderen Schwerpunktposition erzeugt einen niedrigeren, durchdringenden Ballflug mit weniger Spin, welcher ein längeres Ausrollen des Balles und somit maximale Länge ermöglicht.

Ist das schwerere Gewicht hinten positioniert, liefert es einen höheren, schnell ansteigenden Ballflug mit mehr Spin und sorgt so für mehr Carry-Länge und höhere Fehlertoleranz.

Ist das Gewicht fersenlastig positioniert, reduziert es den Spin so, dass eine Slice-Tendenz korrigiert wird und geradere Drives ermöglicht.

Cobra Connect Shot Tracking System

Der Driver verfügt auch über ein GPS basiertes Shot Tracking System mit einem im Griff eingesetzten ultraleichten Sensor („Cobra CONNECT“). Mit diesem System kann der Spieler die Länge und Präzision seiner Driver-Schläge erfassen.

Nutzer des Systems koppeln einfach ihren Driver mit der kostenlosen Smartphone App und können so ihre Performance Daten speichern. Darüber hinaus besteht Zugriff auf circa 40.000 Plätzen mit GPS Distanzangaben und z.B. die Teilnahme am virtuellen Long Drive Wettbewerb „King of the Hole“.

Modernste Technologien im Driver mit Retro-Look

Eine weitere Eigenschaft des Drivers ist seine neu überarbeitete, geschmiedete Ti-811 E9 Schlagfläche dar, welche nun leichter und dünner ist. Ein Resultat dessen sind höhere Ballgeschwindigkeiten und ein größerer Sweetspot.

Die Karbonfaser-Krone macht verfügbares Gewicht frei, wodurch die drei einzelnen Gewichtseinstellungen möglich gemacht wurden und damit drei verschiedene Performance Einstellungen.

Durch die MyFly8 SmartPad Technologie hat der Spieler die Möglichkeit zu insgesamt acht Lofteinstellungen (9.0°, 9.5°, 9.5D°, 10.5°, 10.5D°, 11.5°, 11.5D° und 12°), um die Abflugbedingungen des Balles präzise zu justieren. Das Ergebnis: Maximale Länge und gleichzeitig ein Schlägerkopf, der im im Treffmoment gerade gehalten wird.

Bryson DeChambeau trägt die Heritage Collektion © cobra puma golf / jfx

Verlosung / Gewinnspiel: Puma Heritage Tour Driver Cap

Wir verlosen ein Tour Driver Cap aus der Heritage Collection von Puma!

Um an der Verlosung teilzunehmen, sag uns, welche Farbe und Größe Du gewinnen möchtest!

Alles was Du dafür tun musst: Logge Dich ein und schreibe uns einen Kommentar mit Deiner Antwort oder kommentiere im dazugehörigen Posting auf Facebook. Beides zusammen ist übrigens erlaubt und verdoppelt sogar Deine Gewinnchance, denn alle Kommentare werden in einem Lostopf gesammelt und der Gewinner wird per Zufallsprinzip ausgelost.

Der Gewinner wird am Montag, 1. Mai 2017 gezogen und im Anschluss namentlich bekannt gegeben sowie gleichzeitig per E-Mail bzw. Facebook-PN informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten unsere GOLF1 Gewinnspielbedingungen, die mit der Teilnahme akzeptiert werden.

Viel Spaß beim Mitmachen und viel Erfolg!

TEILEN:
Nadine
Nadine ist Digital Consultant aus Berlin. Seit 2014 versucht sich die Linkshänderin im Golfen und berichtet über Reisen, Fashion, Events und Produkte.

6 Kommentare