Star Wars Golf – Die Macht ist mit TaylorMade

0

Bereits im Juni 2016 ließ Golfequipment-Hersteller TaylorMade verlauten, ein weltweites Lizenzabkommen über Star Wars Merchandise-Artikel mit Disney abgeschlossen zu haben. Die logische Konsequenz aus dieser Vereinbarung kommt nun ab Mitte November in die Läden – in Form von Krieg der Sterne Golfartikeln.

Kino- und Merchandise-Kassenschlager Star Wars

Der letzte Film „Das Erwachen der Macht“ war der bislang erfolgreichste Film aus der Star Wars Reihe und spielte weltweit über 2 Milliarden Dollar ein. Auch wenn mit 62 Prozent ein Großteil der Fans männlich ist, hat Star Wars mit 42 Prozent auch einen sehr hohen Anteil an weiblichen Fans.

Das Forbes Magazine schätzt die durch Star-Wars-Merchandise bis heute erwirtschafteten Einnahmen auf circa 20 Milliarden US-Dollar und bezeichnet die Star Wars Reihe von Schöpfer George Lucas jüngst als das finanziell erfolgreichste Filmprojekt aller Zeiten.

Golfbälle, Picthgabeln und Schlägerhauben mit Star Wars Motiven © lucasfilm ltd. / taylormade

Golfbälle, Picthgabeln und Schlägerhauben mit Star Wars Motiven © lucasfilm ltd. / taylormade

TaylorMade bringt Star Wars Golf Merchandise

Handschuhe von TaylorMade im Krieg der Sterne Style © lucasfilm ltd. / taylormade

Handschuhe von TaylorMade im Krieg der Sterne Style © lucasfilm ltd. / taylormade

Nun spüren Star Wars Golfer eine starke Erschütterung der Macht: TaylorMade, kalifornischer Hersteller von Golfausrüstung und Tochterunternehmen der deutschen Adidas AG, möchte sich den enormen Erfolg des Filmklassikers zu Nutze machen und bringt ab sofort Golf Accessoires unter dem bekannten Markenzeichen heraus.

Die Star Wars Golfprodukt-Bandbreite wird unter anderem Golfbälle, Schlägerhauben, Schirme, Pitchgabeln, Golf-Handschuhe, Tees sowie diverse Geschenkboxen beinhalten.

Die von golfspielenden Star Wars Fans sehnlich erwartete Produktlinie wird beispielsweise die Charaktere Yoda, Chewbacca, Darth Vader, die Sturmtruppler sowie die beiden Droiden C-3PO und R2D2 featuren.

Geschenkboxen für golfspielende Star Wars Fans © lucasfilm ltd. / taylormade

Geschenkboxen für golfspielende Star Wars Fans © lucasfilm ltd. / taylormade

Par Wars – Möge die Macht mit Dir sein

„Wir wissen, dass es da draußen zahlreiche Golfer gibt, die große Fans von Krieg der Sterne sind“, sagt Jason Howarth, Category Director von TaylorMade / adidas Golf. „Umso mehr freuen wir uns, in Zukunft mit der Kultmarke Star Wars zusammen arbeiten zu können.“

Gewohnt gute TaylorMade Qualität paart sich mit dem Film-Klassiker © lucasfilm ltd. / taylormade

Gewohnt gute TaylorMade Qualität paart sich mit dem Film-Klassiker © lucasfilm ltd. / taylormade

Anhänger der Star Wars Filme werden also dank TaylorMade künftig mit Hilfe von Yoda ihre Pitchmarken reparieren können, Chewbacca zwischen den Abschlägen über den Driver-Schlägerkopf wachen lassen, indem sie ihn schützend darüber stülpen – oder mit R2D2 und C-3PO ihre Bälle auf dem Grün markieren.

Die Star Wars Golf-Accesoires sollen zwischen 10,- und 40,- Euro kosten. Die offizielle Veröffentlichung der Star Wars Golfartikel im Handel, ist von TaylorMade für den 11. November 2016 angesetzt – gerade noch pünktlich vor Weihnachten.

Du noch viel lernen musst, junger Padawan! Möge die Macht mit Dir sein!

 

Teilen.

Über den Autor

Jan

Jan ist Medienprofi und leidenschaftlicher Sportler. Anfang 2014 entdeckte er seine Begeisterung für Golf und gründete daraufhin das Golfportal GOLF1.

Antworten