Online Golf Shopping – 3 günstige Golfmarken, die den Geldbeutel schonen

3

Hast Du gerade mit dem Golfen angefangen? Insbesondere zu Beginn kann die Investition in die Ausrüstung eine Menge Geld kosten. Aber auch passende Kleidung für Wind und Wetter oder Ersatz für zahllose in Wasserhindernisse geschlagene Golfbälle können ordentlich zu Buche schlagen.

Drei große Golf-Shops haben eigene Produktkollektionen auf den Markt gebracht. Teilweise handelt es sich um gebrandete Originalprodukte. Das bedeutet, dass sich beispielsweise lediglich ein Werbeaufdruck auf dem Produkt befindet – ansonsten ist das Produkt identisch, nur eben viel günstiger.

Mit diesen 3 günstigen Golfmarken sparst Du Geld:

Golf House

Golf House ist in erster Linie als DER Golf-Shop und -Versender schlechthin bekannt. Mit der „Golf House“-Eigenmarke kannst Du hier das ein oder andere Schnäppchen schlagen.

Golf-House-Produkte in der Übersicht

Günstige Artikel im GolfHouse Onlineshop © Golf House

Günstige Artikel im GolfHouse Onlineshop © Golf House

Bridgestone e6 Golfbälle
Golf House bietet die Bridgestone e6 Golfbälle mit Golf-House-Logo ganze 43% günstiger. So kostet eine 12er Packung Bälle nur 19,95 Euro anstatt 35,40 Euro.

Wilson-Staff Nexus Carrybag
Das Nexus Carrybag von Wilson-Staff kostet laut Herstellerempfehlung 199 Euro. Mit Golf-House-Aufdruck ist es für 149,95 Euro erhältlich.

Golfschirme, Schlägertücher, etc
Zudem sind weiteres Golf-Zubehör wie ein Golfschirm, ein Schlägertuch, ein Golf-Trolley, Travelcases und Headcover mit dem Aufdruck von Golf House deutlich günstiger erhältlich.

Mikado (all4golf)

Mikado ist die Eigenmarke des bekannten Golf-Versenders all4golf. Das Produktsortiment von Mikado ist äußerst umfassend. So bietet Mikado neben Golf-Zubehör sogar eigene Schläger an.

Mikado-Produkte in der Übersicht

Mikado ist die günstige Eigenmarke von all4golf © all4golf

Mikado ist die günstige Eigenmarke von all4golf © all4golf

Golfhandschuh für 4,99 Euro
Der wahrscheinlich günstigste Golfhandschuh stammt von Mikado. Nur 4,99 Euro muss man für den Allwetter-Handschuh bezahlen. Er ist sowohl für Herren als auch für Damen erhältlich.

Gratis Tees und Pitchgabel
Zu jeder Bestellung kannst Du Dir ein gratis Golf-Set mit 5 Holztees, einer Pitchgabel und einem Ballmarker in den Warenkorb packen.

Weitere Schnäppchen von Mikado
Auch Mikado bietet günstige Golf-Trolleys, Regenschirme und Schlägertücher, aber auch Trainingshilfen wie Puttingmatten und zahlreiche Golfschläger an.

Inesis

Wohlmöglich hat Inesis das umfangreichste Sortiment aller Golf-Eigenmarken. Inesis gehört zum Sportfachgeschäft Decathlon, das in Deutschland 24 Filialen hat. Neben Golfschlägern und -ausrüstung, bietet Inesis auch Golfbekleidung an.

Inesis-Produkte in der Übersicht

Tolle Golf-Schnäppchen von Inesis © Inesis

Tolle Golf-Schnäppchen von Inesis © Inesis

Golfhosen ab 9,90 Euro, Golf-Polos ab 7,90 Euro
Bereits für unter 10 Euro findest Du bei Decathlon Golfhosen von Inesis. Eine Golf-Regenhose ist schon für 19,95 Euro erhältlich. Golf-Polo-Shirts werden ab 7,90 Euro angeboten. Das Beste: Du siehst den Inesis-Kleidungsstücken den günstigen Preis überhaupt nicht an.

Inesis bietet sogar ein paar exotischere Produkte wie Golf-Regenstiefel an.

Golfschläger zum Einsteigerpreis
Ein Eisen-Schlägersatz (5er Eisen bis Pitching-Wedge) ist für 169,90 Euro erhältlich. Die Verarbeitung ist zwar nicht ganz so gut wie die der bekannten Marken, allerdings spielen sich die Inesis-Schläger erstaunlich gut und dürften für die Bedürfnisse der meisten Anfänger (erstmal) ausreichen.

Bares Geld gespart mit diesen Golfmarken

Mit diesen tollen Artikeln und Marken hast Du bares Geld gespart und kannst trotzdem gut ausgerüstet auf die Runde gehen! Schönes Spiel 🙂


Hast Du schon Erfahrungen mit diesen Marken und Shops gemacht oder weitere Empfehlungen günstiger Golfmarken für uns? Hinterlasse uns doch einen Kommentar! Anmelden kannst Du Dich ganz einfach mit Deiner E-Mail-Adresse oder mit Deinem Facebook-, Instagram oder Twitter-Account!

 

Teilen.

Über den Autor

Christophe Speroni

Wenn Christophe gerade nicht auf dem Golfplatz ist, entwickelt er Webseiten und digitale Produkte. Als Golfblogger stellt Christophe unter anderem Trainingstipps und Videos zur Verfügung.

3 Kommentare

  1. Meine Handschuhe hole ich njur von Mikado, da sich auch die teuren Topmarken wie z.b Tailormade oder FJ immer nach 2-3 Monate beginnen am Zeigefinger und Handballen aufzulösen. Hab dass Gefühl Mikado hält sogar nochmal ein wenig läönger

Antworten