Nike Lunar Control 4 – Der neue Kollege Schnürschuh von Rory McIlroy

4

Mit mehr als 190 Km/h ist Rory McIlroy’s Golfschwung zur Zeit einer der heftigsten und kräftigsten im Golf-Profigeschäft. Nur wenige Golfer vermögen es so wie er, den kleinen Golfball mit einer enormen Spitzengeschwindigkeit zu attackieren und gleichzeitig die vollste Kontrolle über den eigenen Schwungbogen zu behalten.

Golfschuh Nike Lunar Control 4 – Geschwindigkeit und Kontrolle

Um eben dieser Geschwindigkeit und Kontrolle die notwendige Basis zu bieten und die Schere beider Kräfte im Einklang zu halten, wurde jetzt der neue Golfschuh aus dem Hause Nike, der „Nike Lunar Control 4“ entwickelt und vorgestellt.

„Ich freue mich schon sehr auf den Schuh und darauf, ihn in nächster Zeit tragen zu dürfen. Und da ich ihn täglich tragen werde, war ich auch seit Beginn meiner Kooperation mit Nike in die Entwicklung und die Designfindung mit eingebunden“ sagt McIlroy, der den Nike Lunar Control 4 während des kommenden Turniers in Dubai, in den Vereinigten Arabischen Emiraten tragen wird. “Dieser Schuh vermag es, mir die notwendige Sicherheit zu bieten und bei maximaler Schwungkraft die Kontrolle am Boden zu behalten, besonders während des Tee-Abschlags.“

nike_lunar_control_4_außen

Neu: Nike Lunar Control 4 © Nike Golf

Innovation aus dem Hause Nike

Wie auch frühere Nike Golf Produkte, profitiert der Nike Lunar Control 4 aus vielen Innovationen anderer Sportarten und -sparten aus dem Hause Nike und schöpft so aus den Vollen: Die Dynamic Nike Flywire Technologie macht eine laterale Unterstützung des Mittelfußes möglich und ein neuartiger, robusterer Fersenbereich hilft dabei, den Fuß während des Schwungs zu stabilisieren.

Technisch top: Von der Sohle bis zur Zunge

Das Äußere des Schuhs wurde technisch neu überarbeitet: So sorgen spezielle Leichtgewicht-Fasern für ein weiches, uneingeschränktes Gefühl während die Zunge den Knöchel stützt und beim Laufen natürlichen Halt bietet. Highlight des neuen Nike Lunar Control 4 Designs ist das prominente Swoosh-Logo auf dem Spann, welches von aktuellen Fußballschuh-Modellen übernommen wurde.

nike_lunar_control_4_swoosh

Der prominente Swoosh funktionierte schon bei aktuellen Fußballschuh-Modellen © Nike Golf

Die high-performance Nike Lunarlon Außen- und Mittelsohle des 3er Vorgängermodells bietet auch dem Nike Lunar Control 4 überlegene Traktion und Abpolsterung.

nike_lunar_control_4_sohle

Die High Performance Sohle des Nike Lunar Control 4 © Nike Golf

3 Farbkombinationen für Damen und Herren

Seit dem 17. November ist der neue Golfschuh erhältlich © Nike Golf

Seit dem 17. November erhältlich © Nike Golf

Der Nike Lunar Control 4 Golfschuh kann in den 3 Farbkombinationen black/white, white/wolf grey, white/bright crimson für Herren und black/white, white/wolf grey, pure platinum/bright crimson für Damen geliefert werden.

Erhältlich ist der Nike Lunar Control 4 seit dem 17. November auf nike.com, Amazon und bei ausgewählten Händlern für circa 190 Euro.


Du hast den Nike Lunar Control 4 und möchtest uns dazu Feedback geben? Hinterlasse uns doch einen Kommentar! Anmelden kannst Du Dich ganz einfach mit Deiner E-Mail-Adresse oder mit Deinem Facebook-, Instagram oder Twitter-Account!

 

Teilen.

Über den Autor

Jan

Jan ist Medienprofi und leidenschaftlicher Sportler. Anfang 2014 entdeckte er seine Begeisterung für Golf und gründete daraufhin das Golfportal GOLF1.

4 Kommentare

Antworten