Start Events

Golfmessen 2018 – Neuheiten und Trends aus der Golfbranche

Golfmessen 2018
Foto: RHEINISCHE MESSE- UND MARKETING GMBH
[ WERBEHINWEIS | Der nachfolgende Artikel kann Reklame und Affiliate-Links enthalten ]

Zu Beginn der neuen Golf-Saison 2018 findet wieder der übliche Golf-Messebetrieb statt: Auf diesen 5 großen Golfmessen kannst Du Dich über alle Neuheiten und Branchentrends informieren, Gleichgesinnte treffen und von Messe-Rabatten profitieren.

Golfmessen 2018 im Überblick

CMT Stuttgart: Golf- & WellnessReisen (18.-21. Januar 2018)

CMT Golf & WellnessReisen
Golf & WellnessReisen Foto: MESSE STUTTGART

Die CMT macht wie gewohnt den Anfang als erste der Golfmessen des Jahres und präsentiert ein internationales Angebot an Top-Ausrüstern und den schönsten Golfdestinationen rund um die Welt.

Innovatives Equipment gepaart mit sensationellen Messeangebote sollen den Besuch für Golfeinsteiger und -Erfahrene zu einem lukrativen Shoppingevent machen.

Ausprobieren und Mitmachen erwünscht: Die große Event-Area bietet viele Spiel- und Testmöglichkeiten, auf der Full-Size-Driving-Range, dem Putting-Green oder dem Golfsimulator. Namhafte Hersteller präsentieren zahlreiche Vorträge und Vorführungen, Expertentipps und Golfmode.

Nomen est Omen: Die Golf- & WellnessReisen steht besonders für die zwei Reisetrends Golf und Wellness. Hier gibt die schönsten Golfdestinationen, Wellnessreisen, Wellnessoasen und Beauty-/Wohlfühl-Anwendungen zu entdecken.

Mehr Informationen: www.messe-stuttgart.de/golf


Golfmesse Zürich (25.-28. Januar 2018)

Golfmesse Zürich
Golfmesse Zürich Foto: GIORGIA MÜLLER

In Zürich Oerlikon findet die Golfmesse als „das Golfereignis an der FESPO“ statt. Die Messe wandelte sich in den vergangenen Jahren zu einem der bedeutendsten Schweizer Treffpunkte für den Golfsport. Hier kommen sowohl Golfcracks als auch Neulinge voll auf ihre Kosten.

Etwa 130 Aussteller (Golf-Hotels, -Destinationen, -Clubs und -Resorts) aus der Schweiz und dem Ausland präsentieren sich und ihre Produkte den Golfinteressierten.

Das Rahmenprogramm umfasst mit verschiedenen Events und Workshops natürlich auch einen Aktivbereich mit Driving Range, Simulatoren, Putting-Greens und Golf-Forum.

Mehr Informationen: golfhome.ch/golfmesse


Hanse Golf Hamburg (16.-18. Februar 2018)

Hanse Golf Hamburg
Hansegolf Hamburg Foto: JFX

Die Hanse Golf ist die Golfmesse im Norden und findet bereits zum 16. Mal in Folge statt. Über 17.400 Besucher und mehr als 200 Aussteller zieht das Golfevent des Nordens jährlich auf das Gelände der Hamburg Messe.

Neben den zahlreichen Ständen auf insgesamt mehr als 8.500 qm Ausstellungsfläche bietet die Hanse Golf ein hochwertiges Repertoire an Vorführungen, Neuheiten und Branchentrends aus allen Segmenten des Golfsports. Hier gibt es neben Golf-Talks mit Pros und Experten auch zahlreiche Wettbewerbe und Eventflächen.

Auf der Hanse Golf 2018 kann sich jeder Golfer und Golfinteressierte nicht nur um seine Golf-Ausrüstung kümmern – der Golfspieler selber wird gleich mit in Schwung gebracht. Paul Dyer präsentiert in der Volvo Krüll Golf Arena und beim Live Teaching in diesem Jahr viele Tipps und Tricks, die direkt vom Besucher, zum Thema Beweglichkeit und Gesundheit, mitgemacht werden können. Die Landestrainer Hamburg zeigen wie Golfathleten trainieren.

Schon jetzt zeichnet sich ein neuer Ausstellerrekord ab: Die Driving Range ist 2018 mit 22 Abschlagsflächen so groß wie noch nie.

Mehr Informationen: www.hansegolf.com


Golftage München (23.-25. Februar 2018)

Golftage München
Golftage München Foto: JFX

Auf rund 7.000 qm Aktions- und Veranstaltungsfläche gibt’s alles, was das Golferherz begehrt in München.

Mehr als 150 internationale und namhafte Unternehmen präsentieren den Besuchern Produkte, Neuheiten und Branchentrends aus allen Segmenten rund um den kleinen weißen Ball.

Die Golfausrüstung steht auf den Golftagen München ebenso im Fokus, wie die Trends und Neuheiten der Bereiche Golf-Tourismus, Golf-Clubs und Golf-Wellness. Dazu gibt es wie immer Gewinnspiele, Attraktionen, Video-Analysen, Schlagsimulatoren, Wettbewerbe, Vorführungen sowie Test- und Übungsflächen.

Durch die zentrale Lage und die Nähe zur Alpenregion ist die Landeshauptstadt auch für Golfer aus Österreich und der Schweiz, dank kurzer Anreisezeiten, für einen Messebesuch optimal erreichbar.

Mehr Informationen: www.golftage-muenchen.com


Rheingolf Düsseldorf (02.-04. März 2018)

Rheingolf Düsseldorf
Rheingolf Düsseldorf Foto: RHEINGOLF

Zum Jubiläum will die Rheingolf Messe (Düsseldorf, Areal Böhler) auch 2018 wieder für ein Wochenende lang zum größten Golfshop, Golf-Reisebüro und Golf-Demo-Tag werden.

Für die 20. Ausgabe der Rheingolf sieht Veranstalter Michael Jacoby ein eindeutiges Trendthema: „Golfurlaub mit dem eigenen Auto ist angesagt wie nie!“

Über 20 Golfresorts aus Deutschland und den Nachbarländern haben sich zur großen, öffentlichen Golf-Publikumsmesse in Düsseldorf angemeldet – so viele wie noch nie. Alle wichtigen Schlägermarken zeigen die zuvor in den USA vorgestellten Neuheiten und bieten diese zum Testen auf den Indoor-Driving-Ranges in den lichtdurchfluteten Alten Schmiedehallen an.

Auf 8.500 qm präsentierten die 200 Aussteller aus 24 Ländern den Besuchern alles, was Golf-Fans interessiert: Shoppen, informieren, testen und verreisen. Neu dabei ist der Themenbereich Golf & Gesundheit, mit eigener Workshop-Bühne sowie ein Golf-Campus.

Erstmals wird mit der „Deutschen Target-Golf Meisterschaft“ ein Indoor-Event veranstaltet: Von einem Podest aus treten immer zwei Spieler gegeneinander an und haben je drei Versuche, um möglichst nah ans oder ins Golfloch auf einem Kunstrasen-Green zu spielen. Der Gewinner kommt eine Runde weiter und nach drei Tagen stehen die deutschen Meister der verschiedenen Kategorien fest.

Mehr Informationen: www.rheingolf.net