Start Golf Praxis

Golf Video Training: Golftechnik Grundlagen – Der korrekte Griff beim Golf

Der korrekte Golfgriff
Foto: FLORIAN RAGGL

Der Golfgriff ist ein unglaublich wichtiger Aspekt, für die richtige Technik im Golfsport. Der korrekte „neutrale“ Golfgriff erhöht die Chance, den Schläger mit der größtmöglichen Power sowie in einer „squaren“ Stellung, zurück zum Treffmoment zu bringen.

Golf Essentials: Richtiges Greifen des Golfschlägers

Der Griff ist schon ein wichtiger Vorentscheid für den kompletten Golfschwung. Er ist das verbindende Element vom Golfspieler zu seinem Schläger und veranlasst maßgeblich, wie die Schlagfläche an den Ball kommt und wohin dieser anschließend fliegt.

Video-Lektion: Der korrekte Golfgriff

Der korrekte Golfgriff für den vollen Schwung

Hier erkläre ich Dir stichpunktartig, wie Du richtig greifst. Das Beispiel gilt für Rechtshänder – wenn Du also Linkshänder bist, einfach umdenken!

Linke Hand

  • Den Griff quer in die Finger der linken Hand legen (nicht diagonal!)
  • mit den Fingern eine Mulde bilden
  • den Daumen mittig auf dem Griff ablegen, dabei darauf achten, dass die Schlagfläche unten „square“ (gerade zum Ball) ist
  • die Hand so platzieren, dass das „V“ zwischen Zeigefinger und Daumen zu Deiner rechten Schulter zeigt

Kontrolle:

  • Zwei bis fast drei Knöchel sollten zu sehen sein
  • der Daumenballen hat keinen Berührungspunkt zum Griff
  • zwischen linkem Handgelenk und Unterarm bildet sich ein Knick

Tipp: Wenn Du den linken Arm nun im rechten Winkel von Deinem Körper wegstreckst, hast Du nur 2 Berührungspunkte mit dem Schläger: Zeigefinger und Ballen

Rechte Hand

  • Die rechte Hand hakt sich in die linke ein („Interlock“) oder liegt auf („Overlap“)
  • lege den Griff in das mittlere Glied von Ring- und Mittelfinger
  • umschließe mit Daumen und Zeigefinger den Griff
  • die Mulde Deines rechten Daumens liegt über dem linken Daumen
  • das „V“ zwischen Daumen und Zeigefinger sollte auf Dein rechtes Auge zeigen

Kontrolle:

  • Steht der Schläger „square“ am Ball, kannst Du die Fingernägel von Mittel- und Ringfinger der rechten Hand sehen
  • Der Schläger lässt sich problemlos „aufdrehen“ und „schließen“ wie im Video
Anzeige Titleist Weihnachtsaktion
TEILEN: