Start Equipment

Garmin Approach S5 Golfuhr im Test – Der Golfpro am Handgelenk

Garmin S5 Golfuhr
Foto: GARMIN

Schon in meiner Triathlon-Vergangenheit war ich mit den Produkten von Garmin immer sehr zufrieden. Und wie ich es von dort gewohnt bin, war auch das Testen der neuen Garmin Approach S5 GPS-Golfuhr eine wahre Freude.

Garmin Approach S5 – Golf-Uhr

Die leichte und flache GPS-Golfuhr besticht durch ein hochauflösendes Farb-Touchscreen mit vollständiger Golfplatzanzeige. Das Display ist auch bei Sonneneinstrahlung gut lesbar und mit Handschuhen bedienbar. Die Approach S5 ist mit ihrem stylishen Design aber nicht nur schön anzusehen, sondern überzeugt auch durch ihre vielen Funktionen.

Garmin S5 verpackt
GARMIN Approach S5 Golf-Uhr Foto: JFX

Garmin Approach S5 – Funktionen

Die sogenannte Touch Targeting-Funktion ermöglicht dem Benutzer per Fingertipp Informationen über sämtliche Entfernungen abzurufen. Genaue Distanzen zum vorderen, hinteren und mittleren Teil des Grüns erkennst Du mit der Golfuhr am Handgelenk auf einen Blick.

Die Ansicht Grün liefert eine Nahaufnahme des Greens, auf der Du die Fahne auf die tatsächliche Position ziehen kannst, an welche der Greenkeeper sie tagesaktuell heute gesetzt hat.

Eine vollständige Ansicht des Platzes erhält man über den CourseView Knopf, einschließlich des Layouts von Abschlag, Fairway und Grün. Auch Wasserhindernisse oder Sandbunker werden Dir hier angezeigt.

Weiterhin gibt es natürlich die bewährten Features früherer Modelle, wie z.B. die digital ausfüllbare Scorecard, das Handicap-Scoring (berücksichtigt das persönliche Handicap bei der Berechnung) oder die Benachrichtigungen zu eingehenden E-Mails, SMS und Social-Media-News des optional gekoppelten Smartphones.

Der wiederaufladbare Akku, der über die typische Daten/Ladeklemme aufgeladen wird, hat ausreichend Kapazität für eine ausgiebige Golftour von bis zu zehn Stunden im GPS-Modus und in anderen Modi bis zu 12 Wochen.

Garmin S5 im Einsatz
Der Golf-Pro am Handgelenk Foto: JFX

Mehr als 39.000 vorinstallierte Golfplätze, davon mehr als 1.000 in Deutschland können lebenslang kostenlos per Garmin Express aktualisiert werden. Eine Anbindung an die Garmin Connect Golf Community Plattform führt das Golfspiel in eine andere Dimension: Hier besteht die Möglichkeit zur Wieder- und Weitergabe sowie zur Analyse und zum Vergleich Deiner Golfrunde mit Freunden.

Eierlegende Wollmilchsau

Die S5 ist robust, 47 Gramm leicht und wasserdicht nach 5 ATM (was einem Prüfdruck in 50m Tiefe entspricht) und bei Amazon schon für circa 330 Euro erhältlich. Die S5 ist außerdem mit einem Kilometerzähler ausgestattet, damit Du später weißt, wie weit Du gelaufen bist. Mit dem integrierten Timer kannst Du im Auge behalten, wie lange Du zum Absolvieren der gesamten Runde benötigt hast.

1 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 17.12.2017

Garmin GPS-Uhr Approach S5
Garmin GPS-Uhr Approach S5
259,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei All4Golf


Fazit: Die stylische, schwarze Hightech-Golfuhr mit hellblauen Akzenten wird schnell zum unverzichtbaren Begleiter für ambitionierte Golfer. Nun muss man nicht mehr nur schätzen! Das Spiel kann sich durch die auf der Uhr exakt abgelesene Entfernung und die daraufhin getroffene Schlägerwahl ein gutes Stück verbessern. Alle anderen Funktionen bieten eine komfortable Grundausstattung aller benötigten Informationen über den zu spielenden Golfplatz und lassen keine Wünsche offen.

Anzeige Titleist Weihnachtsaktion
TEILEN:

5 Kommentare