Start Golfstars aktuell

Golflegende Fred Couples verlängert Partnerschaft mit ECCO

Fred Couples
Foto: ECCO GOLF
[ WERBEHINWEIS | Der nachfolgende Artikel kann Reklame und Affiliate-Links enthalten ]

Der dänische Schuhhersteller ECCO GOLF hat die Erneuerung seiner Partnerschaft mit Golflegende und World Golf Hall-of-Famer Fred Couples angekündigt.

Fred Couples Leistung beim Masters-Turnier 2010, bei dem er mit ECCOs Modell „GOLF STREET“ ausgestattet war, machte die Golfwelt verstärkt auf die innovativen Hybrid-Golfschuhe aufmerksam. Der Amerikaner unterscrhieb nun eine mehrjährige Verlängerung und wird weiterhin in Schuhen der dänischen Marke auflaufen sowie zusätzlich das ECCO Golf-Logo auf der linken Seite der Kopfbedeckung tragen.

„Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, in anderen Schuhen zu spielen“, kommentierte Couples nach der Ankündigung. „ECCO Golf ist seit über einem Jahrzehnt ein großer Teil meiner Reise, und ich bin begeistert, auf absehbare Zeit mit ihnen weiter zusammenzuarbeiten.“

Coolster Golfer aller Zeiten trägt ECCO Golfschuhe

Der von Golf Digest als „coolster Golfer aller Zeiten“ bezeichnete Golf-Profi hat weltweit eine herausragende Karriere hinter sich, insbesondere gewann er das Masters Tournament 1992 und die PLAYERS Championship 1984 und 96. Nach seiner Teilnahme an der Champions Tour im Jahr 2010, konnte er zwei weitere große Meisterschaften bei der SENIOR PLAYERS Championship 11 und der Senior Open Championship 12 gewonnen.

„Fred ist seit über einem Jahrzehnt ein großartiger Botschafter für unsere Marke“, sagte Jesper Thuen, verantwortlich für das weltweite Golfsponsoring von ECCO Golf. „Er ist ein unglaublicher Golfer, eine Legende des Golfspiels und wir sind sehr stolz darauf, eine so erfolgreiche Partnerschaft gemeinsam fortsetzen zu können.“

ECCO – Golfschuhe mit Stil und Komfort

ECCO ist eine der weltweit führenden Schuhmarken, die Stil und Komfort verbinden soll. Der Erfolg von ECCO beruht nach eigenen Angaben auf Produkten mit hervorragender Passform und hochwertigem Leder. ECCO besitzt und verwaltet jeden Aspekt der Wertschöpfungskette von Gerbereien und Schuhherstellern bis hin zu Groß- und Einzelhandelsaktivitäten selbst. ECCO-Produkte werden in 88 Ländern in über 2.000 ECCO-Geschäften und über 14.000 Verkaufsstellen verkauft. ECCO ist in Familienbesitz, wurde 1963 in Dänemark gegründet und beschäftigt weltweit mehr als 20.000 Mitarbeiter.

ECCO GOLF-Schuhe werden auf der ganzen Welt in Wettbewerben getragen, unter anderem von European Ryder Cup-Kapitän Thomas Bjørn, Fred Couples, Lydia Ko, Minjee Lee und Caroline Masson.

Mehr Informationen: ecco.com