Start Golfstars aktuell

Jack Nicklaus Award: Bernhard Langer ist Spieler des Jahres 2017

Langer und Kelly
Foto: GETTY IMAGES

Beim Spielerempfang zum Saisonauftakt der PGA Tour Champions auf Hawaii wurde Bernhard Langer mit dem Jack Nicklaus Award für den Spieler des Jahres 2017 ausgezeichnet. Er erhielt den ehrenvollen Titel „Player of the Year“ zum vierten Mal in Folge und zum sechsten Mal insgesamt.

Darüber hinaus wurde dem Ausnahmesportler aus dem bayerisch-schwäbischen Anhausen im Rahmen der feierlichen Abendveranstaltung der Arnold Palmer Award für den Gewinner der Preisgeldrangliste und den Byron Nelson Award für den Professional mit dem niedrigsten Durchschnittsrunden-Ergebnis der vergangenen Spielzeit überreicht.

Bernhard Langer stolz auf seine Leistung

„Ich bin außerordentlich stolz auf meine Leistungen im letzten Jahr und es ehrt mich sehr, von meinen Tour-Kollegen zum Spieler des Jahres ernannt worden zu sein. Die PGA Tour Champions entwickelt sich stetig und der großartige Wettbewerb dort lässt mich Wege finden, mein Spiel zu verbessern, um auf höchstem Niveau weiter mithalten zu können“, erklärte Bernhard Langer nach der Preisübergabe.

Erfolgreichster Senior-Player aller Zeiten

Jason und Bernhard Langer
Bernhard Langer mit Sohn Jason Foto: JFX

Der Deutsche spielte eine überragende Saison 2017 auf der Champions Tour in Übersee: Er gewann sieben Turniere, darunter drei Majors und zwei Play-Off-Events.

Langer schaffte nach dem Gewinn der Senior PGA Championship im Mai letzten Jahres als erster Spieler überhaupt den „Grand Slam“ und ist nun der einzige Golf-Profi, der alle Senioren-Majors für sich entscheiden konnte. Zwei Monate später überholte der mittlerweile 60-Jährige die Golf-Ikonen Gary Player und Jack Nicklaus. Er siegte bei der Senior British Open, errang seinen zehnten Major-Titel und wurde dadurch zum erfolgreichsten Senior-Player aller Zeiten.

Beim traditionellen „PGA Tour Champions Annual Award Dinner“ im Rahmen des Saisoneröffnungs-Turniers auf Hawaii wurde neben den Auszeichnungen Langers der US-Amerikaner Jerry Kelly zum „Rookie of the Year“ als bester Neuling der Tour gewählt.

Von der amerikanischen Presse gefeiert

Auch die Vereinigung der amerikanischen Golfjournalisten GWAA honorierte die exzellenten Leistungen Bernhard Langer in der abgelaufenen Saison und erklärten ihn zu Jahresbeginn mit beinahe 90%iger Zustimmung zum Spieler des Jahres im professionellen Golfsport der Über-50-Jährigen.

Anzeige all4golf ...alles für Golfer.
TEILEN: