Start Golf Equipment

App geht’s – 5 digitale Helfer für die Golfrunde

© jfx / GOLF1

„Wie weit ist es eigentlich noch zur Fahne? Nach welcher Regel muss ich in dieser speziellen Situation verfahren? Mist, Scorekarte vergessen – wo trage ich jetzt nur meine Schläge ein?“ Hast Du Dir auf dem Golfplatz auch schon einmal eine dieser Fragen gestellt? Mit der richtigen App gehören diese Probleme der Vergangenheit an.

5 Golf-Apps für die Golfrunde auf Smartphone oder Tablet

Für das iPhone sind inzwischen weit über 325.000 Apps verfügbar. Auch das beliebteste Betriebssystem Android steht dem Konkurrenten in der Auswahl von Apps in nichts nach. Circa 1000 Apps widmen sich zur Zeit dem Thema Golf.

Smartphones und die Golf-Etikette

Kurz vorweg: Telefonklingeln ist auf dem Golfplatz absolut verpönt und von daher Mobiltelefone eigentlich ein heikles Thema. Ein Mobiltelefon oder Smartphone gehört nämlich gar nicht auf den Golfplatz, denn durch das Klingeln oder Gespräch könnten andere Golfer in der Schlagvorbereitung gestört werden. Außerdem nervt es alle Beteilligten, wenn ein Flightpartner wegen eines Telefonats im Spielbetrieb kurzzeitig ausfällt. Immerhin dient eine Runde Golf auch der Entspannung.

Die Nutzung einer Golf-App ist allerdings vollkommen okay und die meisten Apps sogar von den Verbänden in Turnieren zugelassen. Eine geltende Platzregel wie „Keine Mobiltelefone“ setzt diese Genehmigung allerdings wieder außer Kraft! In jedem Fall ist es höflich und nicht verkehrt, vor Nutzung der App die Flightpartner kurz zu fragen, ob dies für sie ein Problem darstellt.

Golfregeln mobil: Expert Golf iGolfrules

© jfx
iGolfrules – das Regelbuch für unterwegs © jfx

Du kennst das: Mitten im Spiel unterwegs auf dem Golfplatz taucht plötzlich eine Regelfrage auf. Was tun? Mit der App Golf Rules hast Du alle wesentlichen Golfregeln mit dabei, logisch geordnet nach übersichtlichen Kategorien.

Die Expert Golf – iGolfrules App basiert auf Golfregeln kompakt, einem mehrfach preisgekrönten Bestseller und ist seit Jahren ununterbrochen in den Sport Top10 des App Stores, kostet allerdings knapp 10 Euro.

Flightpartner gesucht: Golfmotion – zum Golfen verAPPredet

© jfx
Mit Golfmotion zum Golfen verAPPreden © jfx

Du bist unterwegs und suchst einen Flightpartner für eine kleine Runde auf einem Platz in der Nähe?
Mit Golfmotion kannst Du Dich mit anderen Golfer verAPPreden.

Hier findest Du auf einen Blick Golfer aus allen Regionen und Ländern und wirst natürlich auch selbst von anderen Golfern gefunden. Die Golfmotion App ist kostenlos und man muss sich vorab kurz mit Namen und Email-Adresse, Hcp und Golfclub anmelden.

Detailierte Runden-Analyse: GAME GOLF GPS Tracking System

© jfx
Analyse wie ein Pro mit Game Golf © jfx

Diese App ist eine Scorekarte, ein Golf Performance Tracker und ein GPS Rangefinder zugleich!
Einmal kurz die Schläger in Deinem Bag einrichten und ein kurzer Tip auf den Screen vor jedem Schlag und Du bekommst die gleichen Statistiken wie die Pros! Du kannst Dich außerdem mit Freunden vergleichen und Deine Statistiken online teilen.

Die GAME GOLF App ist kostenlos und kann auch um entsprechende Hardware erweitert werden.

Schwungverbesserung durch Kamera-App mit Slow-Motion

 © jfx
Golfschwung-Analyse mit der Cam-App © jfx

Dein Golfschwung will und will nicht besser und schon gar nicht konstanter werden? Hast Du ihn Dir denn schon einmal angeschaut?
Bitte einen Freund ein Video mit Deiner Kamera-App aufzuzeichnen! Ab dem iPhone 6 gibt es standardmäßig die Slowmotion-Einstellung in der Kamera App: Ein Slomo-Video kann Dir wirklich gut Aufschluss geben, wie Dein Golfschwung aussieht und wo mögliche Fehlerquellen liegen.

Golf-Literatur: Süddeutsche Zeitung Golf spielen

© jfx
Lesestoff: SZ golf spielen © jfx

Du wartest auf der Clubhaus-Terrasse auf Deinen Flightpartner und möchtest die langweilige Wartezeit mit spannender Golfliteratur überbrücken?
Die Süddeutsche Zeitung veröffentlicht in regelmäßigen Abständen ein informatives Golfmagazin namens „Süddeutsche Zeitung golf spielen“.

Die kostenlose golf spielen: Das Magazin für Golfspieler und Golfinteressierte App bietet Dir das Magazin ebenfalls zum Download auf Dein Smartphone oder Tablet an.


Hast Du schon Erfahrungen gemacht beim Verwenden von Apps zur Unterstützung Deines Golfspiels? Vielleicht hast Du ja auch noch zusätzliche Tipps für empfehlenswerte Golf-Apps für uns? Schreib uns doch einen Kommentar zum Thema!

 

TEILEN:
Jan
Jan ist Medienprofi und leidenschaftlicher Sportler. Anfang 2014 entdeckte er seine Begeisterung für Golf und gründete daraufhin das Golfportal GOLF1.

6 Kommentare

  1. Die Golfmotion App zum Verabreden ist wirklich super! Ob für unterwegs als Geschäftsmann mit geringem Zeitbudget oder für den Urlaub, wenn man nicht alleine spielen, sich aber nicht auf die Flightpartner verlassen möchte, die einem zufällig vom Golfclub zugeteilt werden. Eine tolle Idee, um Spielpartner weltweit zu finden.