10 Gründe, warum Golf besser als Sex ist

8

Golf oder Sex? Humor-Modus an: Es gibt da diesen einen Witz von dem Golfer, dessen Frau ihm in Dessous die Tür öffnet und ihm ins Ohr flüstert „Fessle mich und dann mach alles worauf Du Lust hast“… Und der Golfer kettet Sie mit Handschellen ans Bett, knebelt sie und fährt auf den Golfplatz.

Golf und Sex haben vieles gemeinsam

Lieber Golf spielen als Sex haben? Tatsächlich gibt es viele Parallelen zwischen den beiden „Sportarten“ Sex und Golf: Man spannt jede Menge verschiedene Muskeln an, verbrennt beachtlich viele Kalorien und schüttet massenweise Glückshormone aus. Warum also nicht?! Die meisten Golfer werden sich nicht trauen, öffentlich beizupflichten, aber insgeheim wissen sie, dass etwas Wahres dran ist: Auf Sex hat man nicht zu jeder Zeit Lust – auf Golf aber fast immer!

Darum ist Golf besser als Sex

  • Platz 10: Man kann zwischendurch Pause machen und ein kühles Bier zischen.
  • Platz: 9: Man weiß, wo genau sich der Sweetspot befindet.
  • Platz 8: Es ist auch weit mehr als 3 Mal täglich möglich.
  • Platz 7: Auch ein Dreier oder Vierer ist absolut gesellschaftsfähig.
  • Platz 6: Auch wenn man weit unter den (Platz-)Anforderungen spielt, macht es wahnsinnig Spaß.
  • Platz 5: Du musst danach nicht kuscheln.
  • Platz 4: Es ist problemlos in der Öffentlichkeit machbar.
  • Platz 3: Es wird nicht gleich ein Anwalt konsultiert, weil man mal mit jemand anderem gespielt hat.
  • Platz 2: Altes, untaugliches Equipment kann einfach ausgewechselt werden.
  • Platz 1: Auch als Senior kann man sich noch mit den jungen Wilden messen und sogar gewinnen.

Am besten ist aber natürlich, man hat erst das eine und danach das andere 🙂

Golf ist sexy © d_mikh / depositphotos

Golf ist sexy © d_mikh / depositphotos

Sex für Golfer

Du willst die Entspannungspause am 19. Loch nutzen, um etwas über die sexuellen Eigenarten von Golfern zu erfahren?

Amüsiere Dich beim Lesen des Buches Sex für Golfer – und betrachte anschließend Deine Clubfreundinnen und -freunde aus einer völlig anderen Perspektive.

Klaus-D. Heid und Cartoonist Guido Bock zeigen, wie Golf zu einem ungeahnt erotischen Ereignis wird.

Schönes Spiel, wie auch immer…

 

Teilen.

Über den Autor

Jan

Jan ist Medienprofi und leidenschaftlicher Sportler. Anfang 2014 entdeckte er seine Begeisterung für Golf und gründete daraufhin das Golfportal GOLF1.

8 Kommentare

Antworten